Direktsuche

 

Registrierung

Sie sind ein BauProfi und wollen sich kostenlos in Baunet.it registrieren?
Hier geht's weiter ->

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen in Baunet professionell

 

Newsletter

Wenn Sie Neuigkeiten über Produkte, Veranstaltungen und besondere Angebote aus der Baubranche erhalten möchten, dann abonnieren Sie unseren Newsletter.
Hier anmelden ->

 

 

Partner

TIS Innovation Park
  TIS innovation park - Cluster Bau (Bereich Alpine Technologien)
Siemensstr. 19 • 39100 Bozen
Tel.: 0471 06 81 44 • Fax: 0471 06 81 00
E-Mail: cluster.bau@tis.bz.it • Internet: www.tis.bz.it/bau

Der Cluster Bau des TIS innovation park ist das Netzwerk innovativer Südtiroler Unternehmen des Baugewerbes.

Der Cluster Bau hat die Aufgabe, die kleinen und mittleren Unternehmen des Südtiroler Bausektors zu motivieren, kontinuierlich Innovationsprozesse in Gang zu setzen.
Die Ziele dahinter: Realisierung neuer Produkte, Verbesserung bereits vorhandener Produkte, Optimierung der Ressourcennutzung und die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle.
  • Projektmanagement und Coaching im Bereich Forschung & Entwicklung auf lokaler, nationaler und europäischer Ebene
  • Technologieberatung für die Produktentwicklung und -optimierung
  • Entwicklung von Finanzstrategien
  • Internationale Materialdatenbanken und neueste Entwicklungen
  • Wissens- und Technologietransfer
  • Kooperationen mit starken Partnern des TIS innovation park, mit führenden Unternehmen im In- und Ausland und internationalen Forschungseinrichtungen
   
Unione commercio turismo servizi
  Vereinigung der Südtiroler Baustoffhändler im hds
Mitterweg 5 - Bozner Boden • 39100 Bozen
Tel.: 0471 31 05 14 • Fax: 0471 31 05 95
E-Mail: cwalzl@hds-bz.it • Internet: www.hds-bz.it

Die Vereinigung der Südtiroler Baustoffhändler im hds zählt unter ihren Mitgliedern zirka 80% der Baustoffhändler Südtirolweit. Darunter befinden sich auch die sechs wichtigsten Baustoffhändler auf nationaler Ebene.

Südtirol als Bindeglied zwischen Nord und Süd hat es ermöglicht, dass unsere Betriebe blendend gerüstet sind in bezug auf die verschiedenen Nachfragen am Markt.

10 Jahre KlimaHouse Südtirol hat zudem beigetragen, dass die Betriebe einen großen Vorteil gegenüber Mitbewerbern am Markt erlangt haben.

Um konkurrenzfähig zu sein haben sich unsere Betriebe schneller als andere auf die Nachfrage spezifischer Produkte, die bei der Errichtung eines Klimahauses benötigt werden, wie z.B. Dämm- und Isolierstoffe, eingestellt. Daraus ist ein großer Marktvorteil gegenüber anderen Regionen entstanden.

Unsere Betriebe befinden sich bereits in der Phase des Produktangebotes für den Erhalt von energieeinsparenden Gebäuden und nicht wie andere Mitbewerber, in der Startphase.

Es steckt noch sehr viel Potential in diesem Sektor, der auch mit Hilfe der Forschung, in den letzten Jahren immer bessere und mit hoher Qualität ausgestattete Produkte anbieten kann.
   
Messe Bozen
  Messe Bozen AG
Messe Platz 1 • 39100 Bozen
Tel.: 0471 51 60 00 • Fax: 0471 51 61 11
E-Mail: info@messebozen.it • Internet: www.messebozen.it

Messe Bozen positioniert sich als Messeplatz für den gesamten europäischen Alpenbogen und versteht sich als bedeutendste Kontaktbörse zwischen Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum und Italien.
Die Messen und Kongresse konzentrieren sich auf alpenländische Wirtschaftsthemen. Messe Bozen greift bei den Entwicklungsstrategien auf ausgeprägte Kompetenzfelder aus der Region Trentino/Südtirol zurück. Die Schwerpunktthemen Hotellerie und Freizeit, Landwirtschaft und spezielle alpenländische Industriethemen ziehen mittlerweile jährlich über 2.500 Aussteller und 220.000 Besucher aus ganz Europa nach Bozen an.
   
  KlimaHaus Agentur
Handwerkerstr. 31 • 39100 Bozen
Tel.: 0471 06 21 40 • Fax: 0471 06 21 41
E-Mail: info@klimahausagentur.it • Internet: www.klimahausagentur.it
   
Südtiroler Wirtschaftszeitung
  Südtiroler Wirtschaftszeitung
"Kampill Center", Innsbrucker Straße 23 • 39100 Bozen
Tel.: 0471 97 33 41 • Fax: 0471 97 20 07
E-Mail: info@swz.it • Internet: www.swz.it

Die 1919 gegründete Südtiroler Wirtschaftszeitung ist ein „Wochenblatt für Wirtschaft und Politik“ und erscheint bereits im 82. Jahrgang jeden Freitag in einer Auflage von durchschnittlich knapp 5000 Stück. Sie wird vorwiegend im Abonnement bezogen und zwar von Wirtschaftstreibenden aller Sparten, Freiberuflern und Managern sowie leitenden Mitarbeitern, aber auch von Genossenschaften, Oberschulen und von Menschen, die eine umfassende Wirtschaftsberichterstattung und kritische Kommentare schätzen.
   

 

Links

Richtpreisverzeichnises für Hochbauarbeiten der Autonomen Provinz Bozen

Richtpreisverzeichnises für Tiefbauarbeiten der Autonomen Provinz Bozen

Kammer der Architekten der Provinz Bozen

Ingenieurkammer der Provinz Bozen

Geometerkollegium der Provinz Bozen

Kollegium der Bauunternehmer und ähnlicher Berufsgruppen der Autonomen Provinz Bozen

Open Kat

Konsultation Ausschreibungen der Provinz Bozen

Paritätisches Komitee im Bauwesen für Ausbildung und Sicherheit in Der Autonomen Provinz Bozen